rotweinwanderweg Der Rotweinwanderweg



 

Wandertipp: Die wilden Berge der Ardèche



Wunderschöne Streckenwanderung in Südfrankreich mit erstklassigen Unterkünften. Französische Lebensart mit Wein und leckeren Menüs „Ardèchoise“. Ausführlich beschriebene Tageswanderungen und topografische Wanderkarte mit eingezeichneter Route, Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft.
www.individuell- wandern.de





Jetzt kostenlos bestellen: Flyer Ardèchereisen

Wandern, Wein und Traditionen
Wanderurlaub in den Bergen der Ardèche/ Südfrankreich. 8 Tage, Vollpension, leckere Menüs "ardèchoise", geführte Wanderungen, Table d'hôte auf einem Biohof/ Besuch im Kastanienmuseum
www.ardechereisen.de

 

 


Von Altenahr über das Teufelsloch und die Hochebene Winterhardt nach Laach

In Altenahr auf dem Parkplatz vom Sessellift parken und aus dem Ort herraus über die Ahr gehen. Danach direkt über die alte Eisenbahnbrücke wieder über die Ahr. An der Straße noch die Bahngleise überqueren und sofort auf der gegenüberliegenden Seite Weg 7 den Berg hinauf nehmen. Oben knickt der Weg rechts ab und geht weiter hoch. Kurz hinter der Bank folgt nach einigem Auf- und Ab der Abzweig zum Teufelsloch. Wieder zurück weiter Weg 7 folgen bis man eine Fahrwegkurve erreicht. Ab hier Weg 6 folgen (s. Wegweiser unten). Am Ende der Winterhardt rechts nach Laach abbiegen. Bis hier sind es ca. 2,5 Stunden. Unten angekommen ist man über den Ahrtalweg (wenn man das Langfigtal ausspart) in einer halben Stunde wieder am Auto.

Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg Ahrtalweg
Ahrtalweg
Ahrtalweg

Vorbei an den in Baumlöchern sitzenden Fratzen zum Teufelsloch. Weiter über die schöne Hochebene Winterhardt nach Laach. Für eine große Abb. bitte auf die Bilder klicken.

Seite drucken Drucken